Nach der sehr erfolgreichen Version für alle Waffen mit Blaser-Sattelaufnahme,

Picatinny/Weaverschiene (z. B. Merkel RX Helix) und Sauer 303, jetzt auch für

Sauer 404

Schnellstmögliches Auf- und Abnehmen des ZF's (keine Montage ist schneller) und die sensationelle Einhandbedienung

sind nur zwei der herausragenden Eigenschaften der HMS SWIFT.

 

 

 

 

Die neue Festmontage HMS-DVM (Doctersight-Visier-Montage) für das beliebte Leuchtpunktvisier Doctersight ermöglicht das Montieren in den vorhandenen Prismen-Visiersattel der Waffe. Die Montage kann ohne Nacharbeit in die Prismenausfräsung eingesetzt werden. Wenn genügend Platz zwischen Visier und evtl. montiertem Zielfernrohr vorhanden ist, kann das Doctersight auch zusätzlich zum Zielfernrohr gleichzeitig auf der Waffe verbleiben.

 

Jetzt auch mit Weaverschienenoberteil anstatt Doctersightaufnahme.